Arbeitsbeispiele

Wir trainierten

im September 2015  war Katharina Gerlach als Referentin zum Thema „wie gehe ich mit Journalisten um?“ gebucht.  Während eines Kongresses gab sie in 1 1/2 Stunden einen schwungvollen und sehr lebhaften Ritt durch Theorie und Praxis. Mit Beteiligung des Auditoriums, das dadurch einen Aha-Effekt und ein schönes Erfolgserlebnis hatte – und in Zukunft professioneller mit Presse-Anfragen umgehen wird.

im Juli 2015 Mitarbeiter des Bereichs Öffentlichkeitsarbeit eines Berliner Museums, wir führten eine deutschlandweite Kommunikationsreihe für eine bundesweite Organisation durch, machten die  Planung und Redaktion eines Imagefilms, drehten und schnitten ihn,  Katharina Gerlach wurde als Expertin für den öffentlichen Auftritt in den Medien von RTL Explosiv zum „Streichelauftritt“ von Bundeskanzlerin Angela Merkel befragt.

im Juni 2015 führten wir eine bundesweite Kommunikationsreihe für eine politische Organisation durch, machten Redaktion, Dreh und Schnitt eines Songs für social media.

im Mai 2015 coachten wir die Landesgeschäftsführer eines bundesweiten Verbandes, setzten die bundesweite Kommunikationsreihe für eine Organisation fort.

im April 2015 einen Staatssekretär und einen Referatsleiter, reisten durch die Republik und trainierten in einer bundesweiten Kommunikationsreihe eine Organisation.

im März 2015 an der Verwaltungsakademie der Bundeswehr, trainierten eine politische Organisation.

im Februar 2015 den Präsidenten und den Hauptgeschäftsführer eines bundesdeutschen Verbandes

seit Januar 2015 ist Katharina Gerlach als Medien- und Interviewtrainerin für die Verwaltungsakademie Berlin VAk tätig, die zentrale Aus- und Fortbildungseinrichtung der öffentlichen Verwaltung des Landes Berlin. Training einer Schauspielerin vor einer Pressekonferenz.

im November 2014 den Präsidenten und den Hauptgeschäftsführer eines bundesdeutschen Verbandes.

im Oktober 2014 den Salesmanager der deutschen Division eines internationalen Konzerns, mit dem sie den nächsten Messeauftritt vorbereitete und die Interviews der Fachjournalisten.

im Oktober 2014 die sich organisierende Kreativwirtschaft von Berlin-Spandau. Thema: wie fasse ich mich kurz und vermittle meine Kernthemen interessant und unvergesslich?